AK Arbeit für psychisch Kranke

Der Arbeitskreis „Arbeit für psychisch kranke Menschen“ trifft sich bis zu vier Mal im Jahr unter dem Dach der Psychososozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Gelsenkirchen.
Ziel des Arbeitskreises ist der Gedankenaustausch und die Vernetzung zur Optimierung des Angebotes für psychisch kranke Menschen zur Teilhabe und/oder Wiedereingliederung am Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen.
Teilnehmende sind VertreterInnen der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Gelsenkirchen, des Integrationsfachdienstes, der örtlichen Anbieter medizinischer und beruflicher Rehamaßnahmen, Anbieter beschützter Arbeit, Tagesstätten, der Beratungs- und Kontaktstellen und der örtlichen psychiatrischen Kliniken.

Kontakt/Sprecher

Reinhold Martinetz
Evangelische Kliniken
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie
und Psychosomatik
Munckelstr. 27
45879 Gelsenkirchen
martinetz@evk-ge.de
Tel. 0209/ 99966-49

Die Treffen des AK finden vierteljährlich statt.